Die befreiende Botschaft von Jesus Christus verkünden

Die geistliche und emotionale Reifung fördern

Zum Wohl von Mensch und Gesellschaft beitragen

Schön, bist Du da!

Wir geben dir gerne einen ersten Einblick in unsere Kirche. Du hast auch die Möglichkeit uns unverbindlich zu besuchen, um den Herzschlag der Fabrik Chile zu spüren.

Standard Kontaktformular

Aktuelles in der Fabrik Chile

Jahresthema 2021 – Heiliger Geist, Blut, Liebe

Pfingstgottesdienst vom 23. Mai

Am kommenden Sonntag 23. Mai feiern wir um 10 Uhr einen Pfingsgottesdienst. Melde dich gleich an um einen der fünfzig Plätze zu ergattern. 

Parallel zum Gottesdienst finden verschiedene altersentsprechende Kinderprogramme statt.

Natürlich wird wieder ein Livestream zur Verfügung stehen um von zu Hause aus mit dabei zu sein.

Logo_Bildschirmformat

Lernen über deinen Glauben zu sprechen

Diese Serie von Alphalive ist konzipiert für Hauskreise, die sich Zeit nehmen und darüber nachdenken wollen, wie sie ihren Glauben mit Freunden, Kollegen und Nachbarn teilen können.

Die Serie besteht aus drei Videos. Jedes Video dauert ca. 15 min und bietet inspirierende Impulse und Fragen, die in der Gruppe diskutieren werden können. 

Video 1   |   Video 2   |   Video 3

Kennenlern-Zmorge Bildschimformat

Bist du neu in der Fabrik Chile?

Bei lockerer Stimmung und einem leichten z’Morge stellt Dir die Gemeindeleitung die DNA der Fabrik Chile vor. Ausserdem wird genügend Zeit da sein für Plaudereien und um der Gemeindeleitung auf den Zahn zu fühlen.

Das nächste Kennenlern Zmorge findet am 05. Juni 2021 um 9.00-11.30 Uhr statt.

Hinweis: Eventuell findet dieser Kennenlernanlass (je nach Corona Situation) ohne Frühstück statt.

Kennenlern Zmorge
Schreibe uns, wieviele Personen Du anmeldest. Hast Du Allergien, die für das Essen relevant sind?
Diät
Gebet

Gebet am Dienstag

Jeden Dienstag um 20 Uhr bis ca. 20.45 Uhr treffen wir uns zum Gebet in der Fabrik. Wir beten für Mensch und Gesellschaft, Kirche und auch persönliche Anliegen. Unsere Gebetsformen sind verschieden, wir bedienen uns verschiedener Gebetstraditionen.

Komme wie Du bist, es braucht keine Anmeldung!

Kannst Du nicht dabei sein, dann ermutigen wir Dich zuhause oder sonst wo zu beten. Gib Deinem Gebet einen Rahmen, Der dir hilft mit dem Gebet anzufangen und aufzuhören! Klicke auf den Button um zu einem Vorschlag für dein Morgen- und Abendgebet zu gelangen.

Bossem_on_the_Road_2021_Flyer_200x120mm_4f_ntz (verschoben)

Summercamp 2021

Vom 10. – 17. Juli 2021 findet unser zweites Bossem on the Road statt. Ein einzigartiger Roadtrip durch die Schweiz für alle ab 12 Jahren.

Klick auf den untenstehenden Button um mehr darüber zu erfahren.

Netzkreis

Netzkreis digital

Angesprochen und eingeladen ist, wer in dieser besonderen Zeit:

Aus gesundheitlichen Gründen keine physischen Kontakte haben kann.
Das Bedürfnis nach Austausch hat und gerne aktiv an Gesprächsrunden teilnimmt.

Wir tauschen uns aus über aktuelle Themen, biblische Schätze und unseren Standpunkt und unsere Berufung als Christen in der Gesellschaft.
Du kannst als festes Mitglied teilnehmen oder dich von Mal zu Mal für eine Teilnahme entscheiden.

Melde Dich bis am Dienstag vor dem Treffen bei Lisa Reck (079 403 65 36) an. Die nächsten Daten: Donnerstag, 20. Mai 2021 von 20.30 bis 21.30 Uhr.

03. Juni, 17. Juni, 01. Juli

Kontaktformular Lisa Reck Netzkreis
Die nächsten Netzkreis digital Treffen finden an folgenden Daten jeweils von 20.30 -21.30 Uhr statt:

14. Januar 2021
28. Januar 2021
11. Februar 2021
25. Februar 2021
11. März 2021

Schreibe uns, wann du teilnehmen möchtest. Den Teilnahmelink schicken wir dir dann zu.

Unser Jahresthema 2021

Ein buchstäblicher Jahrestitel trägt das 2021 in unserer Kirche nicht. Vielmehr fassen fünf Farben und ein Jahresdesign das Jahr unter sich zusammen. Es muss ja nicht immer ein Titel, bestehend aus Worten, sein. Auch Farben und ein Jahresdesign können einen Jahrestitel bilden. Auf diese Weise geben wir uns auch eine Offenheit für Themen, die im Laufe des Jahres plötzlich auftauchen und thematisiert werden wollen, ohne dabei einem Jahrestitel aus Worten gerecht werden zu müssen.